Spindlermühle

> Wichtige Kontakte  > Skisport  > Unterkunft  > Langlaufstrecken - für Wanderer  > Langlaufstrecken - für Wettläufer

Die ersten Erwähnungen über Spindlermühle greifen in die erste Hälfte des 16. Jahrhunderts, als in Svatý Petr Silber gefördert wurde, noch im 18. Jahrhundert war Spindlermühle eine relativ unbekannte Ortschaft, welche auf Deutsch Spindlermühle hieß. Seit dieser Zeit hat sich jedoch Vieles verändert.

Panorama Spindlermühle

Heute ist Spindlermühle eines der bedeutendsten Wander- und Skisportzentren nicht nur im Riesengebirge, sondern auch in der ganzen Tschechischen Republik. Heute leben in der Stadt Spindlermühle ungefähr 1400 Dauereinwohner. Die Stadt erstreckt sich auf der Fläche von 7690,91 Ha am Zusammenfluss der Elbe und des Bachs Dolský potok. Die Stadt liegt in der Meereshöhe von 575 – 1555 m und der höchste Punkt von Spindlermühle  ist der Berg Luční hora – der zweithöchste Berg der Tschechischen Republik.

Unvergessliche Natur des Riesengebirger Naturparks, eine ganze Menge von Natur- und auch touristisch attraktiven Orten und nicht zuletzt auch das hohe Niveau der Dienstleistugen - das sind nur einige der Gründe, warum Spindlermühle zum am häufigsten ausgesuchten Gebirgszentrum und zu einem der meistbesuchten Orte in der Tschechischen Republik wurde.

 

Die ganzjährige Möglichkeit an sportlicher Betätigung, wie zum Beispiel Skifahren, Skilanglauf, Wandern, Radeln, Snowboarding, Spaß voller Adrenalin, attraktive Skiareale und eine ganze Menge von sportlichen Veranstaltungen europäischen und auch weltweiten Formats, lockt nicht nur Fans einer aktiven Erholung. Im Winter bietet Spindlermühle ideale Bedingungen vor allem zum Skifahren, Snowboarden und Skilanglauf an.

An den umliegenden Abhängen stehen viele Skipisten aller Schwierigkeitsgraden zur Verfügung. Die meisten Pisten sind mit einem modernen System künstlicher Beschneiung ausgerüstet, dank welchem man in Spindlermühle mehr als 5 Monate im Jahr Skisport betreiben kann.

Die ganze Zeit sind vier Seilbahnen im Betrieb (Svatý Petr - Zweisitzer-), (Hromovka - Dreisitzer-) und zwei Viersitzerlifte (Svatý Petr und Medvědín). Außerdem gibt es in Spindlermühle weitere 11 Skilifte. Während einer Stunde transportieren die Lifte 17 500 Skifahrer.

Die Umgebung von Spindlermühle bietet in der Winterzeit ausgezeichnete Bedingungen für den Skilanglauf an. Anders herum in den Sommermonaten gibt es hier ideale Bedingungen zum Wandern und für die Mountainbikes. Auch aus diesen Gründen nennt man Spindlermühle bis heute als "Gebirgsperle".

Kommen Sie und überzeugen Sie sich mit eigenen Augen. Wir heißen Sie gerne in Spindlermühle willkommen.